Über mich ...


An dieser Stelle möchte ich mich kurz vorstellen, denn meine Arbeitsbereiche bedürfen einem guten Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen als Kunde und mir.

Mein Name ist Claudia Senk, ich wurde 1971 geboren und wohne in 57537 Wissen, Rheinland Pfalz.                           Ich habe zwei Kinder und eine kleine Tierfamilie mit einem Hund, zwei Katern und einem Pferd..

Schon immer hatte ich ein starkes Bewusstsein dafür, was die Menschen oder Tiere in meiner Umgebung brauchen und hatte den Drang danach zu helfen.

Es gab in meinem Leben schon sehr viel Positives aber auch Schmerzliches, wodurch ich mühelos in der Lage bin, mich in die verschiedensten Situationen einzufühlen. Ich habe auch schon immer mit großer Freude in sozialen Berufen gearbeitet.

Heute bin ich dankbar für alles was ich erleben durfte, denn es hat mich letzten Endes zu meinem Weg geführt.

Der Weg in die Richtung des Heilens hat bereits vor mehr als 20 Jahren begonnen, als ich selbst zu einem sehr bekannten Heiler gegangen bin und dort ein Seminar besucht habe. 

Er kam während des Tages immer wieder zu mir hat mich gebeten die Augen zu öffnen....ich habe gar nicht verstanden was er denn eigentlich sagen wollte. Bevor ich ging sagte er mir " Sie haben eine besondere Gabe zu heilen, ich spüre diese Kraft ". Ich habe ihm zwar geglaubt, er war sehr überzeugend, aber dieser Aussage noch keine Bedeutung geschenkt. Ich habe mir nach dem Seminar dort allerdings einen Heilstein in Form eines Herzens gekauft und dieses Herz hat mir, wie ich heute weiß, den Weg gewiesen.

Denn seit diesem Tag bin ich überall über auftauchende Herzformen gestolpert, mal war es ein Stein auf dem Boden in Herzform, ein Riss in der Hose der die Form eines Herzes hatte, der Schaum auf dem Kaffee, ein plötzlich auftauchendes Herz auf meiner Hand und vieles mehr. Das Herz war jahrelang einfach allgegenwärtig.

Es wurde zunehmend mehr, so als wolle  mich eine schöpferische Kraft abholen und auf den richtigen Weg bringen.

Heute weiß ich, dass es auch genauso war. Denn alles im Leben ist gewollt, es gibt keine Zufälle !                         Es stand / steht für meine sehr starke Herz Energie, mit der ich heute arbeiten darf, der ich mir damals aber noch nicht bewusst war. Und jedes einzelne Herz ist ein Gruß aus der geistigen Welt mit den Worten "Wir lieben dich".

Und in dem Moment, als mir das klar wurde und ich es auch zugelassen habe, konnte ich das große Ganze plötzlich verstehen und ich wusste, ich war noch nicht erfüllt mit meinem bisherigen Weg und habe es einfach verdrängt. 

Dann öffneten sich plötzlich für mich alle Türen und ich habe meine Träume verwirklicht. Ich habe zeitgleich zwei Ausbildungen begonnen, die auch für mich die gleiche Wertigkeit hatten. 

Zum einen, die Ausbildung als Tierkommunikatorin, in der ich gelernt habe wie ich die Urfähigkeiten in mir wieder erwecken kann, um auf thelephatischer Basis mit den Tieren in Kontakt zu treten.

Ein tolles Erlebnis, einfach wunderschön...hier ging es zunächst nur um meine eigenen Tiere, denn ich hatte schon lange den Wunsch mich über die gewöhnliche  Verständigung hinaus mit den Tieren auszutauschen, zu erfahren was sie denken, vor was sie sich fürchten......vor allem meine Pferde gaben mir immer wieder Rätsel auf die es zu lösen galt. Es genügte mir nicht mehr einfach nur zu ahnen oder anzunehmen was sie beschäftigt.....ich wollte es ganz genau wissen. Ich konnte nicht mehr aufhören nach Lösungen und Wegen zu suchen, um einen wahren Einblick in ihre Gefühlswelt  zu gewinnen. Dann stolperte ich über den Begriff  " Tierkommunikation " und wusste " das ist es. " Das ist der Schlüssel. Sofort habe ich mich angemeldet um diese Ausbildung zu absolvieren und konnte somit meinem Wissensdurst nach kommen. Diese neuen Erfahrungen haben mich so mit Glück erfüllt und eine so tiefgreifende neue Basis zwischen meinen Tieren und mir geschaffen, dass mir ganz schnell klar wurde, dass ich dieses Wissen auch weitergeben möchte. 

Zum anderen, die Ausbildung als Heilerin, die mich gelehrt hat das nichts unmöglich ist. Das es Kräfte und Energien um uns herum gibt, von denen ich nicht mal gewagt hätte zu träumen. Meine medialen Kanäle wurden zunehmend reiner und ich konnte immer mehr und mehr wahrnehmen. Meine Verbindung zur geistigen Welt wurde immer intensiver und ich wurde hellfühlend und hellsehend. Natürlich musste ich während dieser Ausbildung auch mit mir selber vor Gericht ziehen und habe eine Menge Erkenntnisse über mein wahres " ich " dazu gewonnen. Das war nicht ganz einfach, teilweise auch schmerzlich, hat mir aber eine Kraft gegeben die ich zuvor nicht kannte. Nach kurzer Zeit entwickelte sich bereits das innige Gefühl von " hier gehöre ich hin".  Ich bekomme von "oben" ganz klare Instruktionen die mich durchs Leben leiten. Ich kann die Welt  mit meinem jetzigen Wissen mit ganz anderen Augen sehen und darf nun aktiv ein Teil dieser Schöpferischen Kraft sein. Auch hier muss ich sagen ....ein unglaubliches Gefühl und die beste Entscheidung die ich hätte treffen können. Ich habe natürlich mit den Heilbehandlungen gleich begonnen in meiner Familie oder in meinem Umfeld, bei Mensch und Tier und es kam immer wieder zu überraschenden Ergebnissen.

Während meiner Heilerausbildung habe ich selber auch mehr als eine Spontanheilung erfahren dürfen.

Während meiner Arbeit als Heilerin, in medialen Sitzungen und Meditationen, kristallisierte sich später noch etwas anderes heraus. Es zeigten sich immer wieder Seelen von Verstorbenen und  suchten den Kontakt zu mir. Sie übermittelten mir Botschaften, zeigten Bilder aus ihrem Leben, mit der Bitte diese an ihre Lieben weiterzuleiten.          Es fühlte sich mehr und mehr an wie ein liebevoller Auftrag, den ich mit meiner Gabe ausführen darf.                          Ich hatte plötzlich ein Gefühl von absoluter Ruhe in mir, denn ich habe mich zu 100% erkannt gefühlt.                          Es gab keinen Zweifel daran, das es richtig ist das zu tun. Alles sollte genauso geschehen, es war genauso vorgesehen um mich wieder auf meinen Weg zu bringen. Der Weg der Heilung war notwendig um diese wundervolle Gabe der Medialität wieder zu aktivieren. Ich bin dem Ruf der geistigen Welt gefolgt und die Zusammenarbeit hatte längst begonnen, ohne das ich es gemerkt habe.

 Heute habe ich mein komplettes Leben in den Dienst der geistigen Welt und  in den Dienst Gottes gestellt.     Es ist nichts mehr so wie es einmal war und ich kann mit Sicherheit sagen: " Ich bin ein Medium ".                                   Das war ich wahrscheinlich schon immer, ein Jenseitsmedium, ein Heilmedium und ein Channelmedium.                 Meine Aufgabe ist es, die geistige Welt mit der irdischen Welt in Liebe zu vereinen.

Das dieser Weg solche Ausmaße (im positiven Sinne) annehmen würde, hätte ich nie zu träumen gewagt, aber es war der absolut Richtige, denn es war der Weg zu mir selbst. Jetzt lebe ich das was ich bin. Dafür habe ich nicht nur mich, sondern mein gesamtes Leben auf den Kopf gestellt und neu begonnen. Ich arbeite heute vom ersten Augenaufschlag des Tages bis spät in die Nacht hinein mit der geistigen Welt zusammen und erfahre dadurch eine Liebe, die mit Worten einfach nicht zu beschreiben ist. Ich lese das Leben auf eine neue Art und Weise in Dankbarkeit und Demut.                Es wurde mir während einer medialen Sitzung zugeflüstert: " Endlich bist du zurück"....meine Antwort darauf ist "            " DANKE das ihr mir den Weg in die Liebe gezeigt habt ! "

 

Ach........und wenn Sie denken es ist Zufall, dass Sie hier auf meiner Seite gelandet sind und meine Zeilen lesen........ist es nicht , es gibt keine Zufälle !   .......                                                                                    Ganz lieben Gruß Claudia